Freitag, 21 Juli 2017

ffw-head-spreizer

ffw-head-woergl

Rauchmelder retten Leben !

rrl-logo-rot.png

Jeden Monat verunglücken rund 35 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit stirbt an einer Rauchvergiftung. Zwei Drittel aller Brandopfer werden nachts im Schlaf überrascht.

mehr...

Sicherheitstipps bei Unwetter

blitzfoto

Da es in der vergangenen Zeit zu einer rasanten Mehrung an Unwettern mit Hagel und Starkregen sowie orkanartigen Stürmen gekommen ist, haben wir hier einige Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt:

mehr...

Sicher durch die Weihnachtszeit

brennender christbaum 2

 

 

Sicherheitstipps für die Advent- und Weihnachtszeit

Da es besonders zur Weihnachtszeit vermehrt zu Wohnungsbränden kommt, haben wir hier für Sie ein paar nützliche Tipps zusammengestellt damit ihr Weihnachtsfest nicht in einer Katastrophe endet!

mehr...

Vorsicht beim Auftauen von zugefrorenen Leitungen!

rohrbruch-600x399

 

Aus gegebenen Anlass möchten wir Sie hier über die Gefahren, die ein unsachgemäß ausgeführter Auftauversuch mitsichbringen kann, warnen. Die Regel Nummer eins lautet: Kein Hantieren mit offener Flamme, Strahler nie unbeaufsichtigt lassen!

mehr...

Sehen und Gesehen werden

 

logo.pngSehen und gesehen werden

Wer sich sichtbar macht ist sicherer.Wie lange Sie brauchen um die Menschenam Straßenrand zu erkennen?

mehr...

Gurt sei Dank!

sicherheitsgurtWarum angurten?

Dass Sicherheitsgurte die Gefahr von schweren Verletzungen bei Unfällen drastisch reduzieren, ist mittlerweile fast allen Menschen bekannt. Trotzdem schnallen sich viele nicht an und erhöhen so das Risiko, bei Unfällen wirklich schwer verletzt oder sogar getötet zu werden.

mehr...