Abschlussübung der Jungfeuerwehr

IMG 4275"Brand im Freien" lautete die Übungsannahme bei der diesjährigen Abschlussübung der Jungfeuerwehr Wörgl, die sich am Abend des 24.11.2015 am Betriebsgelände der Firma Wimpissinger Beton&Umweltschutz abspielte.

 

Die Aufgabe der Jungfeuerwehrmänner war es anfänglich ein Feuer so unter Kontrolle zu bringen, das es anschließend mit Schwerschaum komplett abgelöscht werden konnte. Mithilfe der beiden Tanklöschfahrzeuge Tank 1 und Tank 2 entschieden sich der "Einsatzleiter" der Jugend, das Feuer mit einen Angriff mit 2 C-Strahlrohren in Windrichtung zu bekämpfen. Zeitgleich bauten die Jungs einen Schwerschaumangriff auf, mit dem Sie die letzten Glutnester ablöschten.

 

Die Gesamte Übung wurde unter Aufsicht der Jugendbetreuer und Mithilfe mehrere Aktiven Mitglieder durchgeführt und somit konnten Gefahren für die Jungs ausgeschlossen werden.

 

 

Wir Bedanken uns bei der Firma Wimpissinger Beton&Umweltschutz, die uns das Betriebsgelände für diese Übung zur Verfügung stellte.

 

  • IMG_4168
  • IMG_4186
  • IMG_4189
  • IMG_4202
  • IMG_4205
  • IMG_4208