JF Abschnittsübung in Auffach

dsc09260Um das Können der Feuerwehrjugend der Öffentlichkeit zu präsentieren, fand am Samstag den 23. Oktober,  auf dem Areal der Schatzbergbahnen in Auffach eine großangelegte Jugendfeuerwehrübung des Abschnittes Wörgl statt.



Neben der Jungfeuerwehr Wörgl, Auffach und Oberau beteiligte sich auch der Jugendsamariterbund an dieser bestens Organisierten Schauübung. Als Übungsobjekt wurde von der FF Auffach das Gebäude der Talstation Schatzbergbahn gewählt. Übungsannahme war ein Gebäudebrand mit mehreren eingeschlossenen Personen.

Die Feuerwehr Wörgl wurde mit den Fahrzeugen KLF und GTLF nachalarmiert. Der Ablauf gestaltete sich aufgrund des hohen Fachwissens der Burschen als nahezu perfekt. Die zahlreich erschienenen Besucher waren von der Schlagkraft des Feuerwehrnachwuchses sichtlich begeistert. Unter den Übungsbeobachtern fanden sich auch Funktionäre des Bezirkskommandos wie z.B. dem Abschnittskommandant Krail Erich, dem Bezirksjugendsachbearbeiter Held Gregor und dem Bezirkskommandanten Mayr Hannes ein.

Bei dieser Übung, die übrigens in solchem Ausmaß erstmalig durchgeführt wurde, zeigte sich wie wichtig es für die Zukunft der Feuerwehren ist, eine von Grund auf bestens ausgebildete Mannschaft sicherstellen zu können.

…denn das sind die Helfer von morgen!

 

  • dsc09242
  • dsc09243
  • dsc09244
  • dsc09248
  • dsc09250
  • dsc09251