Samstag, 23 Juni 2018

ffw-head-egger-motorsaegen

Medizinischer Notfall Baukran | Gemeinschaftsübung in Radfeld

IMG 4722Im Zuge einer Einsatzübung wurden die Kameraden der Feuerwehr Wörgl ins Einsatzgebiet der FF Radfeld alarmiert. "Mehrere Veletzte Personen auf einer Baustelle", lautete das Einsatzstichwort bzw. die Übungsannahme.

 

Bevor die FF Wörgl mit ihren Kräften eintraf wurde die Erkundung und Erstmaßnahmen bereits von der Radfelder Wehr durchgeführt. Die Aufgabe der FF Wörgl, die mit der Höhenrettungsgruppe anrückte, bestand darin eine verletzte Person von einem ca. 20m hohen Kran zu bergen. Der Gruppenkommandant der HÖRG entschied sich für eine Schrägseilbergung mittels Seilbahn. Diese wurde dann von den Trupps, die jeweils aus 2 Feuerwehrmitgliedern besteht aufgebaut und jeweils mit einer Redudanz gesichert. Somit konnte schlussendlich der Patient sehr schonend von der Krankanzel befreit werden.

 

Auf diesem Weg möchten wir uns bei der Feuerwehr Radfeld für die Einladung und die anschließende Verpflegung bedanken.

 

 

 

 

  • IMG_4646
  • IMG_4656
  • IMG_4658
  • IMG_4662
  • IMG_4664
  • IMG_4669