Mittwoch, 16 Oktober 2019

ffw-head-baustelle-beton

Jahreshauptübung der Feuerwehr Wörgl

IMG 3780Sirenenalarm in der Stadt Wörgl am Nachmittag des 24. Oktober 2015 gegen 15:30 Uhr. „Vollbrand des Unterkrumbacherhofes in der Bahnhofstraße“ lautete die Alarmierung für die Hauptübung der Feuerwehr Wörgl.

 

Kurz nach der Alarmierung zeigte die Feuerwehr Wörgl gemeinsam mit der Feuerwehr Bruckhäusl ihr können den zahlreichen Zuschauern, darunter auch Bürgermeisterin Hedi Wechner sowie Vertreter des Bezirksfeuerwehrkommando Kufsteins.

Mehrere Atemschutztrupps machten sich ins Gebäude auf, um vermisste Personen zu suchen. Gleichzeitig wurde von den beiden Feuerwehren, auch über den Hubsteiger der FF Wörgl, ein umfassender Löschangriff vorgenommen. Zubringerleitungen mussten gelegt, und eine Atemschutzsammelstelle aufgebaut werden. Ein Schnelleinsatzzelt wurde für den Rettungsdienst bereitgestellt um die Verletzten bestens versorgen zu können.

 

 

Bericht: einsatzfoto.at | Fotos: Feuerwehr Wörgl und einsatzfoto.at

 

  • IMG_3711
  • IMG_3714
  • IMG_3717
  • IMG_3720
  • IMG_3723
  • IMG_3726

 

  • ESF_7930
  • ESF_7932
  • ESF_7934
  • ESF_7935
  • ESF_7938
  • ESF_7939