Gesamtübung Brand und Technik - Gasthof Berghäusl

dsc02428Vergangenen Donnerstag fand eine kombinierte Gesamtübung (Brand und Technik) beim Gasthof Berghäusl, am Fuße der Möslalm, statt. Für die Fahrzeuge TLF, TB und GTLF galt es den Brand im Gebäude mittels Innenangriff zu bekämpfen und darin befindliche Personen zu retten. Da auf Grund der exponierten Lage des Gebäudes das Instandbringen des Hubsteigers nicht möglich war, mussten die Personen teils über Steckleitern gerettet werden. Der Hubsteiger wurde in der teils steilen Zufahrtsstrasse in Stellung gebracht und begann mit dem Aussenangriff über den Wasserwerfer. Die Wasserversorgung wurde vom KLF durch den angrenzenden Wörgler Bach sichergestellt. Für die technische Mannschaft, darunter RLF und das schwere Rüstfahrzeug SRF galt es Personen aus verunfallten Fahrzeugen zu bergen. Die PKW´s stürzten über eine Böschung in angrenzende Bäume, was die Rettung zusätzlich erschwerte. Danke den Wirtsleuten des Gasthofs Berghäusl für die Durchführung der Übung und für das Mitwirken als Übungsopfer.

  • dsc02425
  • dsc02426
  • dsc02427
  • dsc02428
  • dsc02429
  • dsc02430