Freitag, 5 Juni 2020

ffw head RLF

Mitwirken rund um "140 Jahre Landesfeuerwehrverband Tirol"

140 jahre lfvAuch die Wörgler Wehr wirkte rund um die Jubiläumsveranstaltung "140 Jahre LFV Tirol" mit.
Die Feierlichkeit fanden vom 17. bis 21 Oktober 2012 in der Landeshauptstadt Innsbruck mit mehreren Themenschwerpunkten statt.







Feuerwehrwesen anno dazumal - "Faszination Oldtimer
"
Am Donnerstag, den 17. Oktober, fand zum Einklang ein Corso mit historischen Feuerwehrfahrzeugen statt. Bereits am Nachmittag konnten interessierte Besucher die in der Innenstadt von Innbruck ausgestellten Fahrzeuge bewundern.
Um 17:00 Uhr startete man mit der Rundfahrt durch die beeindruckende Altstadt der Landeshauptstadt. In der Maria-Theresien Strasse, vor dem "Goldenen Dachl", wurden die Fahrzeuge von einem fachkundigen Moderator den Zusehern präsentiert.
Wir nahmen mit zwei Fahrzeugen, der Drehleiter DL17 aus dem Jahre 1943 und dem Tanklöschfahrzeug Steyr 586 aus dem Jahre 1963, am Corso teil. Danach ging es ab zum Messegelände wo alle Teilnehmer durch die Veranstalter bestens verpflegt wurden.

Innovatives der Gegenwart
Im Rahmen der Messe "Feuerwehr Alpin", die vom Freitag 19. bis zum Sonntag den 21. Oktober stattfand, konnte man sich über die neueste Technik rund ums Feuerwehrwesen informieren. Diese rein feuerwehrtechnische Messe war in dieser Form in Innsbruck erstmalig. Zahlreiche Aussteller zeigen das Nonplusultra der modernen Hilfeleistung.

Schlagkräftig in die Zukunft - die Feuerwehrjugend
Des weiteren traten wir am Samstag den 20. Oktober mit einer Jugendgruppe, die sich zusammen mit der FF Kundl bildete, am Feuerwehrjugendcup im Freigelände Nord an.

Näheres ist in der Rubrik Jugend nachzulesen!


Hier einige Bilder vom Oldtimer Corso am Donnerstag:

  • dsc05086
  • dsc05092
  • dsc05103
  • dsc05114
  • dsc05118
  • dsc05119