Freitag, 24 Mai 2019

ffw head einsatz1

ffw-head-baustelle-beton

Dieser Bericht wurde 689 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Nachbarschaftshilfe | Brand Wohngebäude
Einsatzort: Breitenbach | Dorf
Alarmierung :

am 08.03.2019 um 00:38 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 09:30 Uhr
Einsatzdauer: 8 Std. und 52 Min.
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
KLFA
TB 23-12
GTLF 12000/500/250
WLF
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
FF Breitenbach
FF Kundl
BTF Sandoz Kundl
FF Angerberg

Einsatzbericht:

19-03-08 14-12-33 6303

 

Am 08.03.2019 ereignete sich aus bisher unbekannter Ursache ein Brand eines Mehrparteienwohnhauses in 6252 Breitenbach am Inn.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Ein Bewohner wurde von den Feuerwehrkräften schlafend in seiner Wohnung angetroffen und aus dem Haus begleitet. Die übrigen Bewohner konnten selbständig das Gebäude rechtzeitig verlassen und niemand wurde verletzt. Gegen 04:00 Uhr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden.

Die Löscharbeiten und Ermittlungen zur Unfallursache sind derzeit noch im Gange.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren Breitenbach am Inn, Angerberg, Wörgl, Kundl, BTF Sandoz Kundl mit 17 Fahrzeugen und ca 100 Mann, das Rote Kreuz sowie eine Polizeistreife.

 

Bericht: einsatzfoto.at | Bilder FF Wörgl

 

 

 

  • 19-03-08_14-12-25_6296
  • 19-03-08_14-12-26_6295
  • 19-03-08_14-12-26_6297
  • 19-03-08_14-12-27_6298
  • 19-03-08_14-12-27_6299
  • 19-03-08_14-12-28_6300

 

Linkbild-Einsatzkarte