Dienstag, 18 Juni 2019

ffw head einsatz1

ffw-head-baustelle-beton

Dieser Bericht wurde 4893 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Gebäudebrand | Kellerbrand
Einsatzort: Fritz Atzl Strasse
Alarmierung :

am 24.12.2013 um 14:22 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 16:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 38 Min.
Mannschaftsstärke: 45
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
TLFA 3000
RLFA 2000-200
LAST
TB 23-12
MTF
GTLF 12000/500/250
WLF
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Auch am heiligen Abend konnte die Feuerwehr Wörgl keine ruhige Minute einlegen. Mittels Sammelruf wurden die Kameraden am Nachmittag zu einem Kellerbrand in der Fritz Atzl Strasse alarmiert. Bei der Anfahrt rüstete man sich sofort mit schwerem Atemschutz aus. Innerhalb weniger Minuten rückten 8 Fahrzeuge und ca. 45 Mann zum Einsatzort aus. Um den Brand rasch eindämmen zu können gingen 3 Atemschutztrupps in den Keller vor. Die im Keller gelagerten Teile standen bereits alle in Brand. Diese wurden mittels HD Rohr abgelöscht. Um ca 16:00 Uhr konnte die Feuerwehr Wörgl den Einsatz beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.



  • img_1239
  • img_1248
  • img_1255
  • img_1259
  • img_1261
  • img_1262
Linkbild-Einsatzkarte